Furtschaglhaus 2.295m

DAV - Sektion Berlin e.V.

Die Hütte

Das Furtschaglhaus liegt auf 2.295m und wurde 1889 von der DAV-Sektion Berlin e.V. erbaut. Von 1989 bis 1992 wurde die Hütte generalsaniert und seit 2002 verfügt sie über ein eigenes Wasserkraftwerk. Das Furtschaglhaus bietet 120 Schlafplätze (56 Zimmerlager und 64 Matratzenlager).  Warme Dusche.

Winterraum außerhalb der Öffnungszeit offen, 12 Schlafplätze.

Die südseitig gelegene Terasse mit Blick zu den höchsten Zillertaler Gipfeln (Hochfeiler und Gr. Möseler) lädt zu einem gemütlichen verweilen ein. Gut beheizte Gaststube und Trockenraum ermöglichen den Bergsteigern auch an kalten/feuchten Tagen einen gemütlichen Hüttenaufenthalt. 



Pächter:

Barbara Gratz
Dornauberg 123                   A-6295 Ginzling

Telefon:
+43 (0) 676 / 9646350

E-Mail:
furtschaglhaus@a1.net